Wappen SHV

Gütesiegel

BSB Logo klein

StadtRheinau frei Logo

Logo Handballserver

DHB Logo schatten

mJD1– Q1 • SG Kappelwindeck/Steinbach - TuS Helmlingen 14:24

Geschrieben von Matthias Ludwig. Veröffentlicht in mJD-Q1 • 2016/2017

Erfolgreicher Sonntag in Steinbach

Nach dem Erfolg am ersten Spieltag, ging es am Sonntag, zu der starken SG Kappelwindeck/Steinbach. Ein Team welches auch um die vorderen Plätze kämpfen wird. Für uns galt es in erster Linie, nicht leichtsinnig in das Spiel zu gehen.
Pünktlich ging es los. Das Anspiel konnten wir direkt abfangen und einen ersten kleinen Stich setzen. Nach dem 2:2 (Min.4) legten wir konzentriert nach. Immer wieder wurden Bälle aus der Abwehr gefischt. Die Konter wurden erfolgreich abgeschlossen. Das ganze Team war 100% bei der Sache und jeder stellte sich in den Dienst der Mannschaft. So konnten wir uns schließlich nach 14 Minuten auf 2:11 absetzen.

F-BK • TuS Helmlingen - SG Kappelwindeck/Steinbach III 28:20

Geschrieben von Laura König. Veröffentlicht in Damen • 2016/2017

Nach zweiwöchiger Vorbereitung Sieg eingefahren

Bis vor drei Wochen stand der Start der helmlinger Damenmannschaft,aufgrund der unbesetzten Trainerposition, noch in den Sternen. Quasi in letzter Sekunde konnte Freddy Beker als Nachfolger von Wolfram Rexer gewonnen werden.
An die Leistung der letzten Runde, die die TUSis mit einem sehr guten dritten Platz beendeten, will man anknüpfen, wobei einige Abgänge kompensiert werden müssen: Mit Selina Anthonj, Sarah Abel, Isabell Brzezinski und Alisia Rexer müssen vier Stammspielerinnen auf dem Platz ersetzt werden. Auch Lara Klumpp, bisher erste Wahl im Tor, steht diese Runde nicht zur Verfügung.

M-SBL TuS Helmlingen I - SG Köndringen/Teningen II 29:31 (10:13)

Geschrieben von Michael Hänsel. Veröffentlicht in Spielberichte 2016/17

TuS Helmlingen kommt zu Hause nicht in die Spur

Man of the matchMan of the Match - Mike ReichenbergerErneut handelte sich der TuS Helmlingen am Sonntagnachmittag eine Heimniederlage mit 29:31 gegen die Routiniers der SG Köndringen/Teningen II ein. Betrachtet man den gesamten Spielverlauf muss man die Niederlage gegen die Breisgauer anerkennen, die auch von der Spielanlage abgeklärter wirkten. Das Spiel eröffnete Roby Kovacs mit einer Parade, doch die Gäste aus dem Breisgau gingen trotzdem mit 0:1 durch Neuzugang und den dänischen Rechtsaußen Jens Kvist, der vorallem zum 3.Liga-Kader der Gäste gehört in Führung. Insgesamt glänzte der Köndringer Rechtsaußen mit 9 Treffern. Michael Zimmer-Zimpfer brachte den TuS zwar noch mit 3:2 (8.) in Front, doch dann zogen die Gäste auf 3:6 (11.Min) über Maximilian Endres weg. Diesem Rückstand rannten die Hanauerländer fortan hinterher der über 6:9 (18.) und mit einem weiteren Doppelschlag von Luis Weber zum 9:13 (29.) erhöhte. Insgesamt enttäuschte vorallem der Angriff in Durchgang eins beim TuS Helmlingen, aber auch in der Abwehr fanden die Breisgauer mit ihrem variablen Spiel immer wieder Lücken bei den Hanauerländern. Scabolcz Töre war es dann noch der den Rückstand bis zur Halbzeit mit seinem Treffer auf 10:13 verkürzen konnte.

mJA • TuS Helmlingen – HSG Hardt 23:24 (8:9)

Geschrieben von Lauppe, Reiner. Veröffentlicht in SL mJA • 2016/2017

Zu viel Sand im Getriebe

Nach der verpassten Qualifikation zur A-Jugendbundesliga hatte Trainer Dragi Paunovic die Aufgabe bis zur neuen Saison sieben neue Spieler zu integrieren. Das Hauptaugenmerk musste Dragi Paunovic auf die Spielmacherposition legen, da sich Marco Hofacker nach fünf erfolgreichen Jahren für eine neue Karriere unter Kalman Fenyö entschlossen hatte. Insgesamt keine einfache Aufgabe für den Trainer, der gleichzeitig auch die erste Mannschaft nach dem Aufstieg in der Südbadenliga etablieren soll.
Titel TuS HardtDie Neuzugänge im Gespräch mit Steve Reichenberger

M-SBL TuS Helmlingen I - SG Köndringen/Teningen II

Geschrieben von Michael Hänsel. Veröffentlicht in Vorberichte 2016/17

Sonntag, 25.09.2016 um 17.00 Uhr Rhein-Rench-Halle, Helmlingen

3.Liga-Reserve zu Gast beim TuS Helmlingen

Im zweiten Heimspiel bekommt es der TuS Helmlingen mit der 3.Liga-Reserve der SG Köndringen/Teningen II zu tun. Der TuS Helmlingen konnte vergangenen Samstag mit dem 24:29 Auswärtssieg in Ottenheim für die ersten Punkte in der Südbadenliga sorgen. Während die Gäste zu Hause gegen den TV Oberkirch mit 24:31 unterlagen. Bei der SG Köndringen/Teningen II gab es nach einem beachtlichen 6.Tabellenplatz als Aufsteiger in der vergangenen Saison einige personelle Veränderungen.

mJD1– Q1 • TuS Helmlingen – BSV Phönix Sinzheim 46:8

Geschrieben von Matthias Ludwig. Veröffentlicht in mJD-Q1 • 2016/2017

Mit Kantersieg in die neue Saison

Nach gefühlter, viel zu langer Pause, ging es endlich los.  Der BSV mit einem stark verändertem Kader, gegenüber dem vergangen Jahr. Aber auch wir mussten kräftig mischen und einige Spieler in die C-Jugend abgeben.  Zu seinem ersten Einsatz kam Neuzugang Marvin Ludwig, der sich aber Problemlos ins Team einfügte. 

Hauptsponsoren

  • Merkl Logo
  • bickeltec-frei
  • graf-frei
  • haenssel oe-freil
  • VoBa
  • Zimmer saft-frei
  • Kiespeter-Logo-neu
  • ZFE Logo blau

Social Icons